Reiseziele nach Monat

- Januar

- Februar

- März

- April

- Mai

- Juni

- Juli

- August

- September

- Oktober

- November

- Dezember

- Urlaubsziele 2015

Ferien & Feiertage

- Kurzurlaub Pfingsten

- Kurzreisen Silvester

Spezielle Urlaubsziele

- Badeurlaub im Winter

- Beliebteste Urlaubsziele

- Günstige Urlaubsziele

- Party Urlaubsziele

- Reisen für Singles

- Reiseziele Deutschland

- Reiseziele Europa

- Schöne Urlaubsziele

- Strandurlaub (Sommer)

- Urlaubsziele im Winter

Service

- Impressum & Kontakt

- Beliebte Urlaubsziele

Reiseziele Oktober 2015 & Urlaub im Oktober 2015

Der Reisemonat Oktober ist sowohl bei Naturliebhabern, Entdeckern und Kurzreisenden sehr beliebt, als auch bei Badeurlaubern die gerne den Sommer noch etwas verlängern möchten. Wo ist es im Oktober noch warm? Bei einem Urlaub im Oktober 2015 kann man auf den Nah- und Mittelstrecken noch mal vor dem kalten Winter Sonne tanken und damit Körperreserven auffüllen.

>>> Reiseangebote für Urlaub im Oktober 2015 finden und online buchen in unserem Online Reisebüro oder ganz neu speziell Reisen für Singles und Alleinreisende.

Als Reisemonat punktet der Oktober vor allem bei Aktivurlaubern, denn diese erkunden nun per pedes oder per pedal individuell die Natur. Dabei stehen sowohl einzelne Reiseziele vor der Haustür als die Outdoor-Hot-Spots im Mittelmeer hoch im Kurs.

Gerade dort hält der „goldene Herbst“ im Oktober eindrucksvoll mit seiner golden leuchtenden Herbstsonne Einzug und eröffnet mit angenehm warmen Tagestemperaturen wunderbare Möglichkeiten für Rad- und Wanderreisen. Aber auch in der Ferne finden sich im Oktober noch einzelne Klimaparadiese, die sowohl zum Badeurlaub als auch zum Kulturgenuss einladen.

Reiseziele im Oktober vor der Haustür

Immer wieder gerne statten Naturliebhaber im Herbst den deutschen Laubwäldern einen Besuch ab. Insbesondere das Obere Donautal, der Nationalpark Jasmund auf der Insel Rügen sowie der Nationalpark Hainich bilden dann beliebte Anziehungspunkte für Indian-Summer-Fans.

Aber auch an Seen lässt sich der Herbst oftmals bei milden Temperaturen noch lange genießen, denn sie speichern die Wärme des Sommers und geben diese nur langsam an die Umgebung ab. Daher bilden im Oktober auch die Oberitalienischen Seen gern besuchte Urlaubsziele und überzeugen mit durchschnittlich 20 °C Lufttemperatur.

Reiseziele in Südeuropa beim Urlaub im Oktober 2015 aktiv erleben

Wer einfach aktiv Natur und Kultur erkunden möchte, der besucht im Oktober zum Beispiel die antiken Ausgrabungsstätten von Pompeji, Athen und Kreta, unternimmt eine Vulkanwanderung auf dem Vesuv und dem Ätna oder stattet den Kulturmetropolen Rom, Venedig, Barcelona und Sevilla einen Besuch ab. Als besonderes Herbstreiseziel ist auch die Insel Kreta bei Aktivurlauber sehr beliebt, denn hier lässt es sich teilweise noch bei 26 °C Mittagshitze ein wenig Sommersonne tanken und zwischendurch eine atemberaubende Wanderung durch die Samariaschlucht genießen.

Ähnliche Klimaverhältnisse dürfen Reisende auch auf den Kanarischen Inseln, Madeira und den Kapverden erwarten, wo bei rund 25 °C die Caldera von La Palma, die Vulkanpfade von Teneriffa, die Llevada-Wege Madeiras, die Terrassenfelder von Santo Antão oder die Bananenplantagen von La Gomera der Entdeckung harren. Als Geheimtipp gelten zudem die Azoreninseln, die im Oktober noch mit 23 °C Luft- und 22 °C Wassertemperatur aufwarten. Weitere Infos über das Klima auf den Kanaren und Madeira gibt es unter Wetter Teneriffa, Wetter Gran Canaria, Wetter Fuerteventura, und Wetter Lanzarote sowie Wetter Madeira.

Ferne Reiseziele im Oktober

Die Herbstfernreise führt zwar gerne zu den klassischen Badereisezielen Türkei (vor allem an der türkischen Riviera, z. B. in Belek), Ägypten, Tunesien, Dubai und Marokko. Doch gerade jetzt laden auch die Urlaubsdestinationen in Afrika, Asien und Amerika wieder zum Entspannen und Erkunden ein. So überzeugen Südafrika, Reunion und Madagaskar schon im Oktober mit angenehmen Temperaturen zwischen 22 °C und 26 °C, während in Asien Nordthailand, Nepal und Hongkong langsam dem Monsun entkommen und mit einem trocken-warmen Klima aufwarten.

Als Kulturreisende machen sich Amerikafans hingegen im Oktober gerne auf den Weg an die US-amerikanische Ostküste, wo in den Wäldern der Neuenglandstaaten das feurige Farbenspiel des Indian Summers die Natur beherrscht. Aber auch an der Westküste lassen sich nun die großen Metropolen Los Angeles, San Diego und San Francisco bei gemäßigten Temperaturen von rund 23 °C in aller Ruhe entdecken.